Was ist eigentlich ein fairer Preis? Gerade bei der Tierhaltung ist ein angemessener Preis wichtig, damit die Haltungsbedingungen der Tiere auch gut sein können. Und alle Verbraucher möchten, dass es den Tieren auf dem Bauernhof gut geht. Deshalb möchten sie auch, dass der gezahlte Preis beim Landwirt ankommt.  Bei dieser Theke legen die Landwirte einen Preis fest, mit dem sie ihre Kosten für die Produktion gut abdecken können. Auf diesen Preis werden 20% aufgeschlagen für die Verwaltung der Theke, das Packen der Kisten, die Logistik, usw. 80% vom Preis kommen also immer direkt beim Landwirt an! Verlässlich und transparent. 

  

 

Rindfleisch

10 kg Rindfleisch einer Kuh vom Brunkshof

hergestellt von Familie Indorf, Eichenstr. 13, 27389 Stemmen

www.Brunkshof.de (Variante 1: mit Suppenfleisch, Variante 2:  ohne Suppenfleisch, dafür mit mehr Hack)

Auf dem Bild siehst Du die Kuh Reinberta, Ohrmarke DE 0357558595 und die Kuh Gayle, Ohrmarke DE0357558965. Sie sind beide zwischen drei und vier Jahre alt und können leider keine Milch mehr geben, da sie nicht mehr tragend (schwanger) geworden sind. Somit konnten diese noch jungen Tier nur etwa ein Jahr Milch produzieren und werden jetzt gemästet. Das Tier mit der Ohrmarke 0357558595 wurde am 7.1.2019 hier in der Nähe in Lauenbrück von der Schlachterei Baden (Registriernummer DE033570337184) geschlachtet und zerlegt In den eingefrorenen 10 kg-Paketen ist ein Gemisch aus verschiedenen Fleischteilen enthalten, die jeweils in etwa 500 g-Paketen einvakuumiert wurden .  Die Tiere sind bei uns auf dem Hof geboren und hier auch aufgezogen und gemästet worden. Wie ein Tier bei uns auf dem Brunkshof lebt, kannst Du Dir selber vor Ort ansehen oder Dir  auf dieser Homepage einen Eindruck davon einholen. Unter " Die Geschichte über ein Kalb vom Brunkshof" wird ein Kalb über zwei Jahre mit der Kamera begleitet. Dazu werden kurze Texte geschrieben, in denen ich Dir erkläre, warum und wie welche Dinge gemacht werden. Ein Paket enthält in etwa: 850 g Steak, 1000 g Gulasch, 2800-3300 g Braten, 1200 g Rouladen, 1000 g Knochen, 2000 g Hack, 1500 g Beinscheiben (Suppenfleisch) oder alternativ 3500 g Hack und dafür keine Beinscheiben.

 

156,00 €

15,60 € / kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden

ca. 5 kg Rindfleisch einer Kuh vom Brunkshof (ein halbes 10 kg-Paket)

hergestellt von Familie Indorf, Eichenstr. 13, 27389 Stemmen

www.Brunkshof.de (Variante 1: mit Suppenfleisch, Variante 2:  ohne Suppenfleisch, dafür mit mehr Hack)

Auf dem Bild siehst Du die Kuh Reinberta, Ohrmarke DE 0357558595 und die Kuh Gayle, Ohrmarke DE0357558965. Sie sind beide zwischen drei und vier Jahre alt und können leider keine Milch mehr geben, da sie nicht mehr tragend (schwanger) geworden sind. Somit konnten diese noch jungen Tier nur etwa ein Jahr Milch produzieren und werden jetzt gemästet. Das Tier mit der Ohrmarke 0357558595 wurde am 7.1.2019 hier in der Nähe in Lauenbrück von der Schlachterei Baden (Registriernummer DE033570337184) geschlachtet und zerlegt In den eingefrorenen 10 kg-Paketen ist ein Gemisch aus verschiedenen Fleischteilen enthalten, die jeweils in etwa 500 g-Paketen einvakuumiert wurden .  Die Tiere sind bei uns auf dem Hof geboren und hier auch aufgezogen und gemästet worden. Wie ein Tier bei uns auf dem Brunkshof lebt, kannst Du Dir selber vor Ort ansehen oder Dir  auf dieser Homepage einen Eindruck davon einholen. Unter " Die Geschichte über ein Kalb vom Brunkshof" wird ein Kalb über zwei Jahre mit der Kamera begleitet. Dazu werden kurze Texte geschrieben, in denen ich Dir erkläre, warum und wie welche Dinge gemacht werden. Ein Paket enthält in etwa: ca. 420 g Steak, 500 g Gulasch, 1400-1650 g Braten, 600 g Rouladen, 500 g Knochen, 1000 g Hack, 750 g Beinscheiben (Suppenfleisch) oder alternativ 1750 g Hack und dafür keine Beinscheiben. Bei den Angaben handelt es sich um Näherungswerte. Abgerechnet wird das Paket nach Gewicht. Es kann 4,5 oder 5,5 kg wiegen. 

 

78,00 €

15,60 € / kg
  • 5 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden

500 g Rinderhack einer Kuh vom Brunkshof (einvakuumiert und tiefgefroren)

Das Hack ist von der Kuh Reinberta mit der Ohrmarke DE0357558595. Das Tier ist auf dem Brunkshof geboren, aufgezogen und gemästet worden. Geschlachtet und zerlegt wurde es am 7.1.2019 von der Schlachterei Baden aus Lauenbrück mit der Registriernummer 033570337184. 

Wie eine Kuh bei uns aufwächst, erfährst Du in der Geschichte über ein Kalb vom Brunkshof auf dieser Homepage. Damit Du ganz genau weißt, was Du isst und wie die Tiere gelebt haben.

7,50 €

15,00 € / kg


Rinderbraten (ca. 500 g bis 1 kg)

Das Bratenfleisch ist von der Kuh Reinberta mit der Ohrmarke DE0357558595. Das Tier ist auf dem Brunkshof geboren, aufgezogen und gemästet worden. Geschlachtet und zerlegt wurde es am 7.1.2019 von der Schlachterei Baden aus Lauenbrück mit der Registriernummer 033570337184. Das Fleisch ist eingefroren und einvakuumiert. Abgerechnet wird nach Gewicht, da die Pakete etwas variieren. Bitte wähle bei der Bezahlart deshalb          "Bezahlung bei Abholung".

Wie eine Kuh bei uns aufwächst, erfährst Du in der Geschichte über ein Kalb vom Brunkshof auf dieser Homepage. Damit Du ganz genau weißt, was Du isst und wie die Tiere gelebt haben.

18,00 €

18,00 € / kg
  • verfügbar


Rindersteak (ca. 500 g bis 1000 g)

Das Steak ist von der Kuh Reinberta mit der Ohrmarke DE0357558595. Das Tier ist auf dem Brunkshof geboren, aufgezogen und gemästet worden. Geschlachtet und zerlegt wurde es am 7.1.2019 von der Schlachterei Baden aus Lauenbrück mit der Registriernummer 033570337184. Das Fleisch ist eingefroren und einvakuumiert. Abgerechnet wird nach Gewicht, da die Pakete etwas variieren. Bitte wähle bei der Bezahlart deshalb          "Bezahlung bei Abholung".

Wie eine Kuh bei uns aufwächst, erfährst Du in der Geschichte über ein Kalb vom Brunkshof auf dieser Homepage. Damit Du ganz genau weißt, was Du isst und wie die Tiere gelebt haben.

40,00 €

40,00 € / kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden

10 kg Fleisch vom Angusrind (tiefgefroren)

hergestellt von Hilmer Vajen, Hatzter Straße 4, 27383 Sothel

www.Weidebeef.de

"Wir möchten unseren Rinder an mindestens 180 Tagen im Jahr auf der Weide halten, wo Sie sich von saftigen Gräsern und frischem Wasser ernähren können. Wenn es die Witterung zulässt. Die übrige Zeit des Jahres, werden die Angusrinder im Stall gehalten, mit einem Liegebereich aus Stroh. Im Stall bekommen sie auch das gute Gras von unseren Flächen, welches wir im Sommer, als Heu oder Silage geerntet haben.

 

Eine ganzjährige Weidehaltung ist auf unseren Flächen nicht sinnvoll. Da die Grasnarbe in den Wintermonaten durch die feuchte Witterung stark in Mittleidenschaft gezogen würde. Dies könnte Nährstoffauswaschungen (Nitratverlagerungen) zur Folge haben. Außerdem eignet sich das Angus Rind in unseren klimatischen Verhältnissen nur bedingt zur ganzjährigen Weidehaltung.

 

Mit einem Alter von etwa 2 Jahren werden unsere Rinder von der örtlichen Schlachterei geschlachtet und verarbeitet. So haben wir kurze Wege, ohne viel Stress und Hektik für die Tiere. "

Und jetzt nochmal alle gesetzlich geforderten Daten:

Ohrmarke des Tieres: DE0358578739

Geb. 28.03.2016 in Deutschland

Gemästet bei Hilmer Vajen

Geschlachtet bei der Hausschlachterei Miesner DE033570417173

Zerlegt und verpackt von der Hausschlachterei Miesner

Was alles im Paket enthalten ist, siehst Du in der Musterzusammenstellung (unten als pdf-Datei). 

 

 

156,00 €

15,60 € / kg
  • verfügbar
Download
Musterzusammenstellung 10 kg Rindfleisch
Adobe Acrobat Dokument 306.2 KB

Das Fleisch vom Galloway kann ab sofort bestellt werden.

T-Bone Steak (2 Stück), zum Grillen

hergestellt von Familie Meyer, Bisselhofstr. 37, 27389 Stemmen

www.Schostersgalloways.de

 

Daten des geschlachteten Tieres:

 

ein Bulle mit der Ohrmarke: DE0358874483, geboren am 11.03.2016 in Delmenhorst Registrier- Nr.03 401 000 0013

 

Seit dem 06.11.2016 bei uns gemästet, Registrier- Nr.033570460058, geschlachtet am 13.02.2019 von Oste- Fleisch Elsdorf GmbH &Co. KG,

 

DE NI – 10144 EG Reg. Nr. 03 357 013 71 83, zerlegt von Schlachterei Hollmann Scheeßel, Betriebsnr.2250656900

 

31,80 €

47,00 € / kg

Flanksteak vom Galloway (2 Stück), zum Braten und Grillen

hergestellt von Familie Meyer, Bisselhofstr. 37, 27389 Stemmen

www.Schostersgalloways.de

Daten des geschlachteten Tieres:

 

ein Bulle mit der Ohrmarke: DE0358874483, geboren am 11.03.2016 in Delmenhorst Registrier- Nr.03 401 000 0013

 

Seit dem 06.11.2016 bei uns gemästet, Registrier- Nr.033570460058, geschlachtet am 13.02.2019 von Oste- Fleisch Elsdorf GmbH &Co. KG,

 

DE NI – 10144 EG Reg. Nr. 03 357 013 71 83, zerlegt von Schlachterei Hollmann Scheeßel, Betriebsnr.2250656900

 

 

 

13,20 €

36,00 € / kg

Rinderbraten vom Galloway, zum Garen im Ofen

hergestellt von Familie Meyer, Bisselhofstr. 37, 27389 Stemmen

www.Schostersgalloways.de

Daten des geschlachteten Tieres:

 

ein Bulle mit der Ohrmarke: DE0358874483, geboren am 11.03.2016 in Delmenhorst Registrier- Nr.03 401 000 0013

 

Seit dem 06.11.2016 bei uns gemästet, Registrier- Nr.033570460058, geschlachtet am 13.02.2019 von Oste- Fleisch Elsdorf GmbH &Co. KG,

 

DE NI – 10144 EG Reg. Nr. 03 357 013 71 83, zerlegt von Schlachterei Hollmann Scheeßel, Betriebsnr.2250656900

 

 

 

12,70 €

28,20 € / kg

Beinscheibe vom Galloway, zum Garen

hergestellt von Familie Meyer, Bisselhofstr. 37, 27389 Stemmen

www.Schostersgalloways.de

Daten des geschlachteten Tieres:

 

ein Bulle mit der Ohrmarke: DE0358874483, geboren am 11.03.2016 in Delmenhorst Registrier- Nr.03 401 000 0013

 

Seit dem 06.11.2016 bei uns gemästet, Registrier- Nr.033570460058, geschlachtet am 13.02.2019 von Oste- Fleisch Elsdorf GmbH &Co. KG,

 

DE NI – 10144 EG Reg. Nr. 03 357 013 71 83, zerlegt von Schlachterei Hollmann Scheeßel, Betriebsnr.2250656900

 

 

4,00 €

16,00 € / kg

Rouladen vom Galloway (4 Stk.), zum Schmoren

hergestellt von Familie Meyer, Bisselhofstr. 37, 27389 Stemmen

www.Schostersgalloways.de

Daten des geschlachteten Tieres:

 

ein Bulle mit der Ohrmarke: DE0358874483, geboren am 11.03.2016 in Delmenhorst Registrier- Nr.03 401 000 0013

 

Seit dem 06.11.2016 bei uns gemästet, Registrier- Nr.033570460058, geschlachtet am 13.02.2019 von Oste- Fleisch Elsdorf GmbH &Co. KG,

 

DE NI – 10144 EG Reg. Nr. 03 357 013 71 83, zerlegt von Schlachterei Hollmann Scheeßel, Betriebsnr.2250656900

16,50 €

28,00 € / kg

Gulasch vom Galloway (1 kg), zum Schmoren

hergestellt von Familie Meyer, Bisselhofstr. 37, 27389 Stemmen

www.Schostersgalloways.de

Daten des geschlachteten Tieres:

 

ein Bulle mit der Ohrmarke: DE0358874483, geboren am 11.03.2016 in Delmenhorst Registrier- Nr.03 401 000 0013

 

Seit dem 06.11.2016 bei uns gemästet, Registrier- Nr.033570460058, geschlachtet am 13.02.2019 von Oste- Fleisch Elsdorf GmbH &Co. KG,

 

DE NI – 10144 EG Reg. Nr. 03 357 013 71 83, zerlegt von Schlachterei Hollmann Scheeßel, Betriebsnr.2250656900

 

 

22,00 €

22,00 € / kg

Rinderhack vom Galloway (500 g)

hergestellt von Familie Meyer, Bisselhofstr. 37, 27389 Stemmen

www.Schostersgalloways.de

Daten des geschlachteten Tieres:

 

ein Bulle mit der Ohrmarke: DE0358874483, geboren am 11.03.2016 in Delmenhorst Registrier- Nr.03 401 000 0013

 

Seit dem 06.11.2016 bei uns gemästet, Registrier- Nr.033570460058, geschlachtet am 13.02.2019 von Oste- Fleisch Elsdorf GmbH &Co. KG,

 

DE NI – 10144 EG Reg. Nr. 03 357 013 71 83, zerlegt von Schlachterei Hollmann Scheeßel, Betriebsnr.2250656900

 

9,00 €

18,00 € / kg

Patties vom Galloway (4 Stk., 500 g, für Hamburger)

hergestellt von Familie Meyer, Bisselhofstr. 37, 27389 Stemmen

www.Schostersgalloways.de

Daten des geschlachteten Tieres:

 

ein Bulle mit der Ohrmarke: DE0358874483, geboren am 11.03.2016 in Delmenhorst Registrier- Nr.03 401 000 0013

 

Seit dem 06.11.2016 bei uns gemästet, Registrier- Nr.033570460058, geschlachtet am 13.02.2019 von Oste- Fleisch Elsdorf GmbH &Co. KG,

 

DE NI – 10144 EG Reg. Nr. 03 357 013 71 83, zerlegt von Schlachterei Hollmann Scheeßel, Betriebsnr.2250656900

 

Inhaltsstoffe Patties

99% Rindfleisch, Rohrzucker, Meersalz, Pfeffer, Paprika  

10,50 €

21,00 € / kg

Bratwurst vom Galloway (4 Stk., 320 g)

hergestellt von Familie Meyer, Bisselhofstr. 37, 27389 Stemmen

www.Schostersgalloways.de

Daten des geschlachteten Tieres:

 

ein Bulle mit der Ohrmarke: DE0358874483, geboren am 11.03.2016 in Delmenhorst Registrier- Nr.03 401 000 0013

 

Seit dem 06.11.2016 bei uns gemästet, Registrier- Nr.033570460058, geschlachtet am 13.02.2019 von Oste- Fleisch Elsdorf GmbH &Co. KG,

 

DE NI – 10144 EG Reg. Nr. 03 357 013 71 83, zerlegt von Schlachterei Hollmann Scheeßel, Betriebsnr.2250656900

 

Inhaltsstoffe der Bratwurst

 

99% Rindfleisch, Rohrzucker, Meersalz, Pfeffer, Paprika und Rauchsalz

 

6,50 €

20,31 € / kg